Zum Hauptinhalt springen

Über uns

Das Studium der Humanmedizin begann der Praxisinhaber 1968 an der FU-Berlin und legte dort 1974 das medizinische Staatsexamen ab.

Während des Wintersemesters 1971 an der Medizinischen Universität Wien begann er das Zweitstudium Theaterwissenschaft, was an der FU-Berlin bis 1976 fortgesetzt wurde.

Medizinalassistentenzeiten am Oskar-Helene-Heim im Fach Orthopädie, Innere Medizin in Oldenburg in Schleswig-Holstein und Chirurgie in Wertheim/Bayern.

Facharztausbildung Innere Medizin am Knappschafts-Krankenhaus Bochum-Langendreer und Lungenheilkunde in Grosshansdorf / Schleswig-Holstein bei Hamburg.

Weiterbildung in Allergologie (1980), Sportmedizin (1984) und Umweltmedizin (1997).

1975 Regieassistenz an der Freien Volksbühne Berlin bei Hartmut Gehrke und Kurt Hübner

1982 Regieassistenz am Ernst-Deutsch-Theater Hamburg bei Boleslaw Barlog.

Seit dem 3.1.1983 in Berlin-Wedding niedergelassen in eigener Facharztpraxis.

Seit 1983 bis Juli 2006 Prüfer bei der Abnahme der Arzthelfer/innenprüfung,

seit 1.8.2006 Prüfer bei der Prüfung zur/m MFA (medizinischer Fachangestellte/r).

Seit 1999 Mitglied im Berufsbildungausschuss als Arbeitgebervertreter der ÄK-Berlin.

Vertretung

Die Vertretung Dr. med Sherko Faraj studierte Humanmedizin an der FU-Berlin (davon 1 Jahr in Spanien) und promovierte an der Charité. Die Zusatzbezeichnung Allergologieerwarb er 2016 in der Lungenfachklinik Treuenbrietzen.
Die lungenfachärztliche Spezialisierung erfolgte 2018 ebenfalls in der Lungenfachklinik Treuenbrietzen.

Anfahrt

So finden Sie uns, mehr

Sprechzeiten

Wann wir für Sie da sind, sehen Sie hier

Wir bilden aus!